Schlagwort: Nature

Studie – chirurgische Masken halten Coronaviren zurück

An der Universität Hong Kong wurde eine Studie durchgeführt, bei der insgesamt 246 Probanden mit verschiedenen Atemwegsinfekten teilnahmen. Untersucht wurde, inwieweit das Tragen von chirurgischen Masken dazu beiträgt die beim Husten über Tröpfen und Aerosole freigesetzten Viren zurückzuhalten.

Insbesondere im Falle von Coronaviren zeigten sich die Masken sehr effektiv, sodass das Tragen derartiger Masken im Alltag dazu beitragen kann die weitere Verbreitung des aktuellen Coronavirus einzudämmen.

Es bleibt fraglich welchen Schutzt für umstehende Personen eine selbstgenähte Stoffmaske bieten kann, da dies nicht Teil der Studie war. Auch eine geringere Schutzwirkung ist jedoch immer noch sinnvoll, wenn sonst keine Maske getragen werden würde. Die einzuhaltenden Abstandsgebote und die Husten- und Nieseetikette sind selbstverständlich in jedem Fall einzuhalten.

Link zur Studie, erschienen in Nature Medicine:

https://www.nature.com/articles/s41591-020-0843-2

de German
X