Vergleich zwischen Schnelltest und PCR

Vergleich zwischen Schnelltest und PCR

  • Nach der 7. Version des „COVID-19 Diagnosis and Treatment Plan“, welcher in China veröffentlicht wurde, sind serologische Methoden zum Nachweis von SARS-CoV-2 IgM- und IgG-Antikörpern gut bewährt.
  • Der IgM-Antikörper kann bereits 7 Tage nach der Infektion oder am 3. Tag nachdem Symptome aufgetreten sind, nachgewiesen werden.
  • Der Hauptgrund für einen serologischen Antikörperschnelltest ist, dass in einigen Fällen der Virus nur in den tieferen Atemwegen gefunden werden kann, wohingegen die Proben für einen PCR-Test typischerweise aus dem Rachen entnommen werden und so nicht genug Viren bzw. Virenantigene für einen positiven Nachweis zur Verfügung stehen, auch wenn die betroffene Person infiziert ist.
admin

Suspendisse ultricies ultrices viverra. Morbi rhoncus laoreet tincidunt mauris interdum convallis metus suspendiss lacus est.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de German
X